Das Trainingsangebot des Barrier Tennis-Clubs

Der Barrier TC geht bei der Ausrichtung seines Trainings neue Wege und leitet eine neue Ära der Trainingsgestaltung ein. Stasa Dodos leitet als Cheftrainer der HD Tennisschule ab sofort den Trainingsbetrieb des Barrier Tennis-Clubs, verstärkt von seiner Frau Ellen, die sich um die Verwaltungsangelegenheiten der Tennisschule kümmert und somit erste Ansprechpartnerin für alle Fragen unserer Mitglieder und Tennisinteressierte in unserer Region ist.

Angebot für Breiten- und Leistungssportler

Die Jugendarbeit des BTC steht seit der Gründung des Vereins im Vordergrund und genießt im Tennisverband Nordwest einen ausgezeichneten Ruf. Dieses spiegelt sich in zahlreichen Erfolgen auf Verbands- und Bezirksebene wieder. Das Training des BTC richtet sich auch nach dem Wechsel zur Tennisschule sowohl an Kinder, die Tennis als Breitensport ausüben, wie auch an diejenigen, die leistungsorientierter trainieren möchten. Wichtig ist uns hierbei, dass der Spaß im Vordergrund steht.

Trainer mit langjähriger Erfahrung und BTC-Vergangenheit

Der 46-jährige DTB A-Trainer Stasa blickt auf eine vielseitige und erfolgreiche Laufbahn als Tennislehrer zurück. In seiner Karriere arbeitete er unter anderem als Honorartrainer des ehemaligen Davis-Cup-Coaches Niki Pilić sowie als Cheftrainer seiner eigenen Tennisschule im MTK-Minden e.V in Ostwestfalen. Stasa begleitete manch bekanntes Gesicht der Tennis-Tour auf ihrem langen Weg ins Profi-Leben, etwa den Rothenbaum-Achtelfinalisten Daniel Masur, aktuell die Nummer 202 der Weltrangliste. Auch Fynn Künkler (Deutscher Meister U 18), Tomislav Brkic (ATP 280) und Kristijan Mesaros (Davis Cup Kroatien, ATP 190) nahm Stasa unter seine Fittiche.

Dass Stasa selbst sehr gut mit dem gelben Filzball umgehen kann, zeigen seine eigenen Erfolge. Er gewann die Norddeutsche Meisterschaft der Herren 30 und stieß bis auf Rang 20 der deutschen Rangliste in dieser Altersklasse vor. Zuletzt spielte er bei den Herren 30 in Göttingen in der Regionalliga und ist nun für die Regionalliga-Mannschaft des BTC gemeldet. Für ihn ist es eine Rückkehr zum Barrier TC, kam er doch im Winter 2007 für die 1. Herren zum Einsatz.

Die HD Tennisschule

Die Arbeitsschwerpunkte der HD Tennisschule liegen im Erwachsenen,- Jugend- und Kindertraining, wobei die Talentsichtung und -förderung sowie das Kadertraining zu den zentralen Aufgaben beim BTC gehören. Stasa und sein Team legen Wert darauf, den Ansprüchen von Leistungs- und auch Breitensportlern gleichermaßen gerecht zu werden. Neben dem Trainingsbetrieb werden sich Ellen und Stasa auch um die Organisation von Tenniscamps und Tennisreisen kümmern, um der BTC-Familie den gelben Filzball noch intensiver nahe zu bringen.
 

Ellen und Stasa Dodos stehen gern für Fragen zur Verfügung. Sie sind per Mail unter stasadodos@gmx.de und telefonisch unter 01 59.01 90 53 88 (gern WhatsApp) erreichbar. Beide freuen sich auf Euch.