Barrier Tennis-Club e.V.   |    0 42 42 - 80 3 88   |    info@barriertc.de

+++ Wichtige Information +++

Ab heute, Samstag, 11. Dezember 2021 gilt wieder die Regelung "2G"

Willkommen beim Barrier Tennis-Club

Werde Mitglied!

Vor den Toren  Bremens ist Tennis zu Hause. Mit seinen 10 Außen- und  3 Hallenplätzen und der einladenden Gastronomie macht der Barrier Tennis-Club Jugendlichen und Erwachsenen ein in der Region einzigartiges Angebot.

Werde Mitglied!

Training beim BTC

Unser neuer Ansprechpartner für Neumitgliedertraining, Fragen rund um das Training mit dem gelben Filzball oder als erster Kontakt in den Verein steht euch ab sofort Stephan Voigts zur Verfügung. Er ist über stephan.voigts@barriertc.de erreichbar. Bei Fragen zu bestehenden Trainings wendet euch bitte an die bekannten Trainer oder Stabsstellen.

Oldie-Stammtisch

Der Oldie-Stammtisch trifft sich jeden ersten Freitag eines Monats in gemütlicher Runde im Clubhaus, um zu klönen, sich über die neusten Entwicklungen angeregt zu unterhalten und es aktiven wie passiven Mitgliedern zu ermöglichen, weiterhin Kontakt zu halten. Seid herzlich eingeladen, wir freuen uns auf euch!

Aktuelles

Barrien, 17. Januar 2022


Neue Organisation des Sport- und Trainingsbetriebs

 

Das derzeitige Wintertraining zeigt, dass die traditionelle Durchführung der Trainingseinheiten durch unser kompetentes Trainerteam sich trotz aller Corona-Belastungen bewährt und die nötige Ruhe nach einem turbulenten Sommer in den Verein zurückgebracht hat. 

Wir haben uns daher als Vorstand dazu entschlossen diesen familiären Weg weiterzugehen und werden die Verantwortlichkeiten und Koordination der sportlichen Abläufe künftig weiter professionell strukturieren. 

Für die sportliche Leitung konnten wir mit Stephan Voigts und Florian Hartje zwei bekannte BTC-Gesichter gewinnen, die bereits voller Tatendrang gestartet sind und im Hintergrund an unterschiedlichen Themen arbeiten.

Das neue Team stellt sich vor

Wir, Stephan Voigts (42) und Florian Hartje (37), freuen uns, ab sofort die sportliche Leitung des Barrier TC für den Jugend- und Erwachsenbereich zu übernehmen. Bereits seit diesem Winter sind wir intensiv mit dem aktuellen Trainerteam im Austausch und bereiten uns zusammen auf die anstehende Sommersaison vor. 

Künftig werden wir die ersten Ansprechpartner in Bezug auf alle Fragen, Wünsche, Probleme und Anregungen rund um den Trainingsbetrieb sein. In Zusammenarbeit mit unserem Trainerteam werden wir u.a. die Trainingspläne erstellen, so dass jeder von euch mit viel Spaß und hoch motiviert auch im Sommer wieder richtig Gas geben kann. Freut euch auf großartige Events wie z.B. Trainingscamps in den Ferien sowie die ein oder andere Neuerung rund um unseren Tennissport. 

Seit mittlerweile über 30 Jahren sind wir beide Mitglieder im BTC. Hier wurde uns das Tennisspielen von klein auf beigebracht. Über das Jugendtraining hinaus haben wir die Jugendmannschaften aller Altersklassen durchlaufen, sind über die Jahre zu routinierten 1. Herren- und Herren 30 Regionalligaspielern geworden und durften in dieser langen Zeit viel Erfahrung sammeln. Voller Stolz können wir sagen, dass der Barrier Tennis-Club unser zweites Zuhause geworden ist und wir es als Herzensangelegenheit betrachten, im Sinne des Vereins jetzt diese Erfahrungen weitergeben zu können. 

Wir wollen künftig das Angebot an verschiedenen sportlichen Highlights im Verein erweitern und freuen uns auf eine super Zeit mit euch. Seid gespannt…!!! 

Wichtig ist uns auch, dass wir immer zu erreichen und ansprechbar sind, sobald es eine Frage gibt oder ein Problem entsteht. Hier ist es unser Ziel die Kommunikation untereinander wieder aufleben zu lassen, damit sich jeder einzelne von euch wohl beim Tennis fühlt. 


Stephan & Florian 



Barrien, 07. Januar 2022


Wir wünschen ein frohes und gesundes neues Jahr 2022!

Wir möchten Euch gerne wieder über aktuelle Themen aus unserem Verein informieren.
Mitgliederversammlung 2022: Für Freitag, den 25.02.22, möchten wir Euch zur nächsten ordentlichen Mitgliederversammlung einladen, vorbehaltlich der dann geltenden aktuellen CORONA Verordnung.
Gastronomie: Unsere neue Gastronomie in Eigenregie ist seit dem Start sehr gut angenommen worden. Wir haben dabei viele Wünsche und Anregungen der Mitglieder aufgenommen, die dadurch zum Gelingen unseres Konzeptes beigetragen haben. Unser „GASTRO Team“ wünscht Euch weiterhin eine schöne Zeit in unserem Clubraum.
Padel: Die Planung unserer Padelanlage wurde auch in den Medien sehr positiv aufgenommen. Sowohl die KREISZEITUNG als auch der WESER-KURIER haben über das Projekt ausführlich berichtet.
Verschönerung: Wer in den letzten Wochen in der Halle gespielt hat wird die drei neuen Bilder im Vorraum gesehen haben, die dem Raum ein neues sportliches Flair vermitteln. Unser Vereinsmitglied Jürgen Marquardt hat hier sein Können unter Beweis gestellt. Vielen Dank dafür! Für eine weitergehende Umgestaltung des Vorraumes (u.a. alte Tische und Stühle raus) würden wir uns über Spenden für Bänke und Polster freuen.
Unterstützung: Für unsere Tennisanlage benötigen wir weiter Unterstützung aus der Mitgliederschaft und suchen Mitmachwillige, die sich im Bereich Technik einbringen möchten.
Für Fragen und Anregungen stehen wir Euch wie immer zur Verfügung oder schreibt uns einfach eine Mail an info@barriertc.de.
Hoffnungsvoll blicken wir auf das Jahr 2022 und wir sind zuversichtlich, dass auch unser Vereinsleben – Sport – Gemeinschaft – Geselligkeit – bald wieder in der gewünschten und gewohnten Form möglich sein wird.
Viel Glück und Gesundheit für das neue Jahr!

Euer BTC-Vorstand

Barrien, 19. Dezember 2021


Begeisterung pur beim Padel-Schnuppertag des BTC

 Neue Schläger, neue Bälle, neue Sportart – und neue Begeisterung. Mehr als 30 Teilnehmer kamen am 18.12. zum Padel-Schnuppertag in die BTC-Tennishalle. Vereinsmitglieder, ehemalige Mitglieder und Gäste aus jeder Altersklasse waren unter 2G+-Bedingungen dabei und zeigten sogar schon erstaunliche Künste mit der beim Padel ins Spiel eingebundenen Rückwand. Eines steht schon jetzt fest:  Padel kann jeder schnell lernen und macht allen Spaß. 


Zwei Stunden hatten die Organisatoren für den Schnuppertag eingeplant.  Auf Platz 1 spielten, liefen und lachten die Erwachsenen auf  fünf Feldern, auf Platz zwei übte der ältere Nachwuchs und auf einem „bunten“ Sportmix-Spielplatz die ganz Kleinen. Pause? Von wegen. Zu groß der Spaß, zu spannend die Übungen, zu faszinierend Europas Trendsportart Nummer 1. Die Belohnung zum Abschluss: Schoko-Weihnachtsmänner zum Fest und ein kühles Getränk im Clubhaus. 

Vor wenigen Wochen hatten die Mitglieder des BTC entschieden, dass im Jahr 2022 zwei Padel-Plätze auf der Anlage an der Wassermühle entstehen sollen. Die Planungen laufen. Die Vorfreude erscheint schon jetzt riesig, die ersten Schläger sind nach dem Schnuppertag bereits bestellt. Im neuen Jahr plant der Verein eine weitere Vorab-Veranstaltung. Dann auf echten Courts in der Umgebung. 

Ihr habt Fragen zum Thema Padel beim BTC? Kein Problem. Schreibt einfach eine Mail an padel@barriertc.de 

Barrien, 10. Dezember 2021


Liebe Mitglieder und Freunde des Barrier Tennis-Clubs,

 

bei unserer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 30. November haben die Anwesenden die Weichen für die Zukunft unseres Vereins gestellt. Die Abstimmung über den Bau von zwei Padel-Plätzen auf unserer Anlage erfolgte nicht nur mit großer Mehrheit, sondern auch mit großer Lust auf die weltweite Trendsportart Nummer 1.

Padel Schnuppertag


Während im Hintergrund die organisatorischen und behördlichen Schritte weitergehen, möchten wir Eure Begeisterung für Padel wecken und noch weiter steigern. Am 18. Dezember 2021 bieten wir Euch von 13 bis 15 Uhr die Möglichkeit, Euch in der Barrier Tennishalle mit den Padel-Schlägern und Bällen vertraut zu machen. Die Ballwand auf Platz 1 ermöglicht es sogar, erste Erfahrungen mit dem Spiel mit der Rückwand zu sammeln.

Im Rahmen eines Kuddel-Muddel-Trainings stehen Euch unsere künftigen Padel-Trainer für Fragen, Tipps und Tricks zur Verfügung. Bringt gerne auch Eure Tennis-Schläger mit, sodass auf allen drei Plätzen eine Menge Spiel und Spaß entsteht.

Wer gerne dabei sein möchte, meldet sich bitte bis zum 15.12. ganz einfach per Mail unter PADEL@barriertc.de an. Im Sinne des Gesundheitsschutzes unterliegt die Veranstaltung den zu dem Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln.

Wir freuen uns auf Euch und wunderbare Stunden.

Euer BTC-Vorstand

Barrien, 10. Dezember 2021


Liebe Mitglieder und Freunde des Barrier Tennis-Clubs,

 

in Niedersachsen gilt weiterhin die Warnstufe 2.

Allerdings gilt ab Samstag, 11.12.2021, wieder die 2G-Regel. Für unseren Verein bedeutet das: Der Zutritt zum Vereinsgebäude, der Halle und den Umkleideräumen ist nur noch mit den entsprechenden Nachweisen erlaubt. Es gilt also: 


  • Vollständig geimpft: Die zweite Impfung liegt mindestens 14 Tage zurück.
  • Genesen: Eine nachweisliche Erkrankung mit COVID-19 liegt nicht länger als 6 Monate zurück.


Ausnahmen: Die Regelungen gelten nicht für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18.Lebensjahres sowie Personen, die sich aufgrund medizinischer Kontraindikation nicht impfen lassen dürfen und ein ärztliches Attest vorlegen.

Die Nachweise müssen immer mitgeführt werden, da jederzeit durch den Verein oder von Dritter Seite (z.B. dem Ordnungsamt) Kontrollen durchgeführt werden können. Weiterhin gilt die bisherige Regelung über das Tragen einer Maske im Vereinsgebäude. Bei festgestellten Verstößen werden wir konsequent von unserem Hausrecht Gebrauch machen und ggf. auch weitere Maßnahmen ergreifen.

Wir möchten an dieser Stelle auch noch einmal an die allgemeinen Hygiene- sowie Abstandsregeln in geschlossenen Räumen erinnern.

Erfreulicherweise wurden bisher die Regelungen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie von den Mitgliedern und Gästen des BTC eingehalten und umgesetzt. Wir setzen weiterhin auf das Verantwortungsbewusstsein eines jeden Einzelnen und die Rücksichtnahme auf andere Mitglieder und Gäste.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Euch wie immer zur Verfügung oder schreibt uns einfach eine Mail an info@barriertc.de

Macht es gut, bleibt gesund und weiterhin viel Spaß beim Spielen auf unserer Anlage. 

Euer BTC-Vorstand 




Barrien, 30. November 2021


Liebe Mitglieder und Freunde des Barrier Tennis-Clubs,

 

COVID-19 hält uns weiter in seinem Bann. Bitte beachtet, dass ab dem 1. Dezember 2021 die Warnstufe 2 im Landkreis Diepholz gilt. Daher benötiget ihr zusätzlich zum 2G-Nachweis einen Nachweis über eine negative Testung. Der Testnachweis muss den Anforderungen gemäß §7 der niedersächsischen Corona-Verordnung entsprechen. Bitte beachtet auch, dass wir keine Testung vor Ort anbieten können. 

Für unseren Verein bedeutet das: Der Zutritt zum Vereinsgebäude, der Halle und den Umkleideräumen ist nur noch mit den entsprechenden Nachweisen erlaubt: 

  • Vollständig geimpft zuzüglich einem aktuellen negativen Schnelltest; die zweite Impfung liegt mindestens 14-Tage zurück
  • Genesen,  eine nachweisliche Erkrankung mit COVID-19 liegt nicht länger als 6 Monate zurück, zuzüglich einem aktuellen negativen Schnelltest


Ausnahmen: Die Regelungen gelten nicht für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18.Lebensjahres und Personen, die sich aufgrund medizinischer Kontraindikation nicht impfen lassen dürfen und ein ärztliches Attest vorlegen.

Die Nachweise müssen immer mitgeführt werden, da jederzeit durch den Verein oder von Dritter Seite (z.B. dem Ordnungsamt) Kontrollen durchgeführt werden können. Weiterhin gilt die bisherige Regelung über das Tragen einer FFP2-Maske im gesamten Vereinsgebäude. 

Bei festgestellten Verstößen werden wir konsequent von unserem Hausrecht Gebrauch machen. Weitere Maßnahmen und/oder ggf. die Einstellung des Spielbetriebs behalten wir uns vor. Alle Personen, die nicht vollständig geimpft oder genesen + getestet sind, können leider aktuell nicht am Spielbetrieb teilnehmen.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Euch wie immer zur Verfügung oder schreibt uns einfach eine Mail an info@barriertc.de

Macht es gut, bleibt gesund und weiterhin viel Spaß beim Spielen auf unserer Anlage. 

Euer BTC-Vorstand 




Barrien, 25. November 2021


Liebe Mitglieder und Freunde des Barrier Tennis-Clubs,

in Niedersachsen gilt ab dem 24.11.21 die Warnstufe 1 und somit findet für Sportstätten die 2G-Regel Anwendung. Für unseren Verein bedeutet das: Der Zutritt zum Vereinsgebäude, der Halle und den Umkleideräumen ist nur noch mit entsprechendem Nachweis möglich. Es gilt also:

  • Vollständig geimpft: Die zweite Impfung liegt mindestens 14-Tage zurück
  • Genesen: Eine nachweisliche Erkrankung mit COVID-19 liegt nicht länger als 6 Monate zurück


Ausnahmen: Die Regelungen gelten nicht für Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres sowie Personen, die sich aufgrund medizinischer Kontraindikation nicht impfen lassen dürfen und ein ärztliches Attest vorlegen.

Die Nachweise müssen immer mitgeführt werden, da jederzeit durch den Verein oder seitens Dritter (z.B. dem Ordnungsamt) Kontrollen durchgeführt werden können. Weiterhin gilt die bisherige Regelung über das Tragen einer Maske im Vereinsgebäude. Bei festgestellten Verstößen werden wir konsequent von unserem Hausrecht Gebrauch machen und ggf. auch weitere Maßnahmen ergreifen.

Wir möchten an dieser Stelle auch noch einmal an die allgemeinen Hygiene- sowie Abstandsregeln in geschlossenen Räumen erinnern.

Erfreulicherweise wurden bisher die Regelungen zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie von den Mitgliedern und Gästen des BTC eingehalten und umgesetzt. Wir setzen weiterhin auf das Verantwortungsbewusstsein eines jeden Einzelnen und die Rücksichtnahme auf andere Mitglieder und Gäste.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Euch wie immer zur Verfügung oder schreibt uns einfach eine Mail an info@barriertc.de. 

Macht es gut, bleibt gesund und weiterhin viel Spaß beim Spielen auf unserer Anlage.

Euer BTC-Vorstand


Barrien, 16. November 2021


Liebe Mitglieder und Freunde des Barrier Tennis-Clubs,

heute möchten wir euch wieder über einige Themen informieren, die uns derzeit besonders am Herzen liegen.


CORONA Situation

Die allgemeine Situation kann man derzeit nur als besorgniserregend bezeichnen. Überall wird diskutiert: hilft 2G, 3G oder ist doch ein erneuter Lockdown das letzte Mittel? Wir freuen uns, dass wir derzeit noch ohne große Einschränkungen Tennis spielen können, und auch die Umkleiden und Duschen stehen allen offen. Allerdings haben wir auch feststellen müssen, dass unsere Hygieneregeln nicht immer eingehalten werden. Wir appellieren an dieser Stelle noch einmal eindringlich, die Regelungen einzuhalten oder freundlich auf die Einhaltung hinzuweisen. Eine zusätzliche Kontaktnachverfolgung (gerade für Besucher) haben wir über die Luca-App zur Verfügung gestellt. Somit kann sich seit letztem Wochenende jeder Gast auf unserer Anlage dort ebenfalls registrieren. Dies ersetzt jedoch nicht die Eingabe bei BookAndPlay.

Situation Gastronomie

Leider müssen wir euch darüber informieren, dass unser BTC-Gastwirt Taric den Betrieb mit sofortiger Wirkung einstellen muss und die BTC-Gastronomie somit ab sofort und bis auf Weiteres wieder geschlossen ist. Im Vorstand sind wir auf der Suche nach einer neuen Lösung und befinden uns in ersten Gesprächen mit potenziellen neuen Betreibern. Auch hierzu werden wir wieder kurzfristig informieren.

Außerordentliche Mitgliederversammlung

Mit heutigem Datum werden die Einladungen zur außerordentlichen Mitgliederversammlung verschickt. Die Versammlung haben wir für den 30. November (Dienstag) um 19 Uhr terminiert. In unserem Schreiben am 8. Oktober haben wir ja bereits darüber informiert, dass wir planen, zwei Padel-Plätze auf der BTC-Anlage zu bauen sowie unsere Sanitäranlagen in den Umkleiden zu renovieren. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit euch und freuen uns über eure Teilnahme.

50 Jahre Barrier TC

Am 18. Oktober hatten wir mit einigen von euch einen ersten Austausch für die Planungen zum 50-jährigen Jubiläum im kommenden Jahr. Wir konnten erste Ideen sammeln und auch schon einen groben Fahrplan erstellen. Zum nächsten Planungs-Termin laden wir noch vor Weihnachten ein.


Glühweinabend

SAVE THE DATE! Auf der letzten Vorstandsitzung haben wir besprochen, dass wir als Vorstand euch alle gerne am 19. Dezember um 15 Uhr zu einem Glühwein-Abend einladen wollen. In dann (hoffentlich) weihnachtlicher Atmosphäre stehen wir gerne zum Austausch über aktuelle Themen rund um die gelbe Filzkugel und unseren BTC bereit. Dies jedoch vorbehaltlich der aktuellen CORONA-Situation, wir werden daher noch gesondert zu diesem Termin informieren und einladen.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Euch wie immer zur Verfügung oder schreibt uns einfach eine Mail an info@barriertc.de.
 
Macht es gut, bleibt gesund und weiterhin viel Spaß beim Spielen auf unserer Anlage.
Euer BTC-Vorstand


Barrien, 28. Juli 2021


Wir gratulieren unserer Damenmannschaft zum Aufstieg. Da auch wir von den Lieferproblemen rund um die Suez-Blockade betroffen waren, schaffte es die neue Mannschaftskleidung immerhin zum Trainingslager rechtzeitig an.

Wir gratulieren (vl.n.r.): Finia Pfisterer, Leonie Pfisterer, Helene Flämig, Jo-Ann Petke, Greta Bruns, Tabea König, Jennifer Ghassan, Stefanie Gollenstede, Nele Guder

Barrien, 17. Juli 2021


Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung 2021 freuen wir uns, unseren Jubilaren zu ihren jeweils 25 Jahren Vereinszugehörigkeit gratulieren zu können.

Wir gratulieren (vl.n.r.): Karl-Heinz Höhl, Evelyn Prevot und Dieter Eiseler. Nicht auf dem Bild ist Carola Eiseler. Im Hintergrund unser 1. Vorsitzender Wolfgang Held.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren des Jahres 2021!


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen