Barrier Tennis-Club e.V.

Vor den Toren  Bremens ist Tennis zu Hause. Mit seinen 10 Außen- und  3 Hallenplätzen und der einladenden Gastronomie macht der Barrier Tennis-Club Jugendlichen und Erwachsenen ein in der Region einzigartiges Angebot.
 Willkommen in unserem Verein an der Wassermühle. 


Aktuelles

Barrien,  30. Oktober 2020


+++ Corona-Update +++


Liebe Mitglieder, Freunde & Gäste  des Barrier Tennis-Clubs,

die aktuellen, bundesweiten Beschlüsse zur Minderung der Corona-Pandemie werden das öffentliche Leben erneut zum Erliegen bringen. Auch der Vereinsport ist betroffen, es werden zudem der Freizeit- und Amateursportbetrieb mit Ausnahme des Individualsports allein, zu zweit oder mit dem eigenen Hausstand auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen eingeschränkt.

Auch bei einer endgültigen Verordnung des Landes Niedersachsen hoffen wir sehr, dass unsere Tennishalle geöffnet bleiben kann und von zwei Personen oder von einem Hausstand genutzt werden darf. Die verschiedenen Gremien der Länder tagen heute und werden entsprechende Vorlagen vorbereiten. Da zum aktuellen Zeitpunkt keine verbindlichen Informationen vorliegen, können wir darüber noch keine gültige Aussage treffen und bitten um Geduld. Weitere Informationen wird es hier auf dieser Seite und über Mitgliederschreiben geben.

Bis einschließlich 1. November 2020 kann die Halle wie gehabt genutzt werden, weitere Informationen dann zeitnah hier am angegebenen Ort.

Danke für euer Verständnis, bleibt gesund,
euer Vorstand



Barrien,  26. Oktober 2020


Wintersaison 2020/2021 - Es sind noch Plätze frei!


Liebe Mitglieder, Freunde & Gäste  des Barrier Tennis-Clubs,

für die aktuelle Wintersaison 2020/2021 sind in unserer Tennishalle noch Plätze frei. Unsere Hallenkoordinatorin Gisela Rabbe freut sich über Anfragen zu Abo-Buchungen unter der Rufnummer 04242-84658 oder gisela.rabbe@barriertc.de. Die Preise und verfügbare Zeiten sind dem anhängenden Hallenplan entnehmbar, aktuelle Abo-Preise könnt Ihr im Gespräch mit Gisela erfragen.

Auch Buchungen von Sportgruppen oder befreundeten Vereinen sind möglich und willkommen. Nutzt die Chance und genießt die sportliche Stunden der Abwechslung in herausfordernden Zeiten. Tennis ist eine der Sportarten, die mit Abstand am meisten Spaß machen und gesund halten.
 
Selbstverständlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit, Einzelbuchungen über "Book and Play" vorzunehmen. Den Link hierzu findet ihr zudem jederzeit oben im Menü unserer Website.
 
Damit wir alle noch möglichst lange und anhaltenden Spaß bei spannenden Tennisspielen  in unserer Halle haben dürfen, bitten wir in der Halle und den angeschlossenen Hallenvorräumen um die Einhaltung des Hygienekonzepts - eine Mund-Nasen-Bedeckung ist zu tragen, auf die Einhaltung des Abstands ist zu achten und ein unnötiger Aufenthalt in den Räumen ist zu vermeiden.
 
Danke, bleibt gesund und viel Spaß beim Spielen!



Barrien, 19. Oktober 2020


Neuigkeiten und Informationen

Liebe Mitglieder des Barrier Tennis-Clubs,

in den letzten Tagen und Wochen ist rund um unseren schönen Verein viel passiert und wir als Vorstand möchten Euch wieder kurz über die neuesten Entwicklungen in unserem Verein informieren.

Fortführung und Nutzung der Gastronomie


Nach dem Abschied von Kalle und Petra am 26. September wurden die Türen der Gastronomie bis auf Weiteres geschlossen. Die fehlende Nachfolge und die auf Grund von steigenden COVID-19-Infektionen im Land Niedersachsen, verbunden mit neuen Verordnungen und Auflagen zur Eindämmung des Virus, haben es leider nicht ermöglicht, dass wir den gastronomischen Bereich wieder öffnen und den Mitgliedern zur Verfügung stellen. Doch wir sind als Vorstand nicht untätig geblieben und haben in den letzten Wochen und Monaten bereits Gespräche und Verhandlungen mit unterschiedlichsten Kandidaten geführt. Auf Grund der bekannten Situation waren diese Gespräche jedoch nicht immer einfach und mussten unter besonderen Bedingungen geführt werden. Umso mehr freuen wir uns darüber, mitteilen zu können, dass wir seit dem 13. Oktober einen Vorstandsbeschluss für einen Nachfolger erreicht haben. Einen genauen Termin zur Wiedereröffnung geben wir zeitnah bekannt.

Unser neuer Wirt, Herr Kurt, hat seit gut zwei Dekaden Erfahrungen im gastronomischen Bereich sammeln können und betrieb in dieser Zeit diverse gastronomische Betriebe. Mitte letzter Woche wurde der Gaststättenbereich an Herrn Kurt übergeben und gemeinsam gehen wir in dieser für alle herausfordernder Zeit dieses Projekt der Renovierung und Neugestaltung der Gastronomie an. Wir begrüßen Herrn Kurt herzlichst an neuer Wirkungsstätte und freuen uns auf die Unterstützung unserer Mitglieder für die neue Zeit nach Kalle und Petra. Die Entwicklungen in den Räumlichkeiten, in denen wir als Verein auch Investitionen tätigen werden, um die Bereiche in der Küche zu renovieren und teilweise zu sanieren, werden wir fotografisch und mit kurzen Meldungen auf unserer Website begleiten.

Arbeitsdienste zur Wintervorbereitung


Unser technischer Wart Gerd Wehdeking hat uns informiert, dass die Arbeitsdienste zur Vorbereitung der Plätze sehr schleppend verläuft und sich bislang kaum Mitglieder für die Tätigkeiten angemeldet haben. Unsere Plätze müssen zum Überwintern aufgeraut und gereinigt, mit Folien, Latten und Steinen abgedeckt sowie beschwert werden. Rahmentätigkeiten wie das Abbauen der Bänke und eine generelle Grundreinigung unterstützen unseren technischen Wart und die Platzwarte dabei genauso wie die Haupttätigkeiten. Die Arbeitsdienste sind ebenfalls in einer älteren Meldung zu finden. Gerd Wehdeking freut sich weiterhin über jeden Teilnehmer aus unseren Reihen.

Ausstattung der Mannschaften


Aktuell sind wir im Vorstand gemeinsam mit dem Förderverein mit den Planungen zur Ausstattung der Mannschaften beschäftigt. Dazu zählen neben den Vorbereitungen für eine vereinseinheitliche Farbgestaltung von Trikots und Hosen bzw. Röcken auch eine Unterstützung der Mannschaften bei einer COVID-19-gerechten Ausstattung. Daher haben wir beschlossen, unsere Mannschaften mit Mund-Nasen-Masken im Vereinsdesign auszustatten, dies übernimmt der Förderverein komplett. Die Organisation läuft und die Masken werden in wenigen Tagen an die Mannschaften verteilt. Ebenso schreiten die Planungen für die einheitliche Gestaltung von Trikots und Hosen bzw. Röcken voran. Auch hier halten wir euch auf dem Laufenden.

Eine Bitte zum Schluss…


Zum Abschluss dieser Information möchten wir Euch einfach um ein wenig Geduld bitten. Die aktuelle Situation rund um Corona macht es für uns alle nicht einfacher, große Teile unseres Vorstands sind auch beruflich mit COVID-19 und dessen Auswirkungen beschäftigt. Haltet euch bitte an das Hygienekonzept, welches die Vermeidung von unnötigem Aufenthalt im Hallenvorraum genauso vorsieht wie das Tragen von Masken in den Räumlichkeiten der Halle. Wir müssen jetzt wieder gemeinsam dafür Sorge tragen, dass wir auch in der Wintersaison unseren geliebten Sport ausüben dürfen.

Bleibt gesund und viel Spaß beim Tennis auf unserer Anlage,
Euer BTC-Vorstand



Barrien, 21. September 2020


Aufruf zum Arbeitsdienst

Arbeitsdienst für Oktober und November 2020


Wir möchten mit Euch die Außenplätze 1 bis 10 unserer Anlage auf die Winterzeit vor-bereiten und dabei gibt es viel zu tun. Netze und Pfosten abbauen, Bänke abtransportieren, Geräte und Werbebanner an den Plätzen abräumen und verstauen, das Moos, Unkraut und Laub entfernen. Zu guter letzt müssen die Spielflächen mit Folien, Latten und Pflastersteinen abgedeckt werden und diverse Stellen der Anlage benötigen mit Farbe einen neuen Anstrich.

Daher bitten wir um Eure Unterstützung an den folgenden Samstagen:

10. Oktober
17. Oktober
24. Oktober
-----
7. November
14. November
21. November
28. November


Arbeitsbeginn ist jeweils um 8.00 Uhr morgens, die Zahl der Mitarbeiter pro Tag ist nicht begrenzt. Sollte der Wettergott an einem der Tage nicht mitspielen wollen, werden wir kurzfristig informieren und den Termin dann ggf. absagen.

Anmeldungen zum Arbeitsdienst bitte ausschließlich täglich ab 18 Uhr über unseren technischen Wart Gerd Wehdeking unter 01 60 - 290 19 05.

Zur Stärkung versorgen wir Euch an den Terminen mit Kaffee und Brötchen, bei Abschluss der Arbeiten werden alle Mitarbeiter zu einem kleinen Grillfest mit Getränken eingeladen. Hier wird der genaue Termin noch bekanntgegeben.

Vielen Dank im Voraus für Eure Unterstützung,
Euer BTC-Vorstand



Barrien, 01. September 2020


Barrier Tennistage 2020

Ein Wochenende für die Geschichtsbücher


Was für Programm, was für eine Resonanz, was für eine Stimmung: drei Tage lang erlebte unser Verein im Rahmen der Barrier Tennistage „Promi, Party, Punktspielkracher“. Junge und alte Vereinsmitglieder sowie Gäste aus der Region, von Osnabrück bis Hamburg, aus Hannover bis nach Bremerhaven  sorgten vom 28. bis zum 30. August für einen Rahmen der Extraklasse. Ein Wochenende für die Geschichtsbücher. Aber der Reihe nach.

Freitag, 28.8.2020

Nahbar, sympathisch und immer noch verdammt gut. Der ehemalige Weltranglisten-Vierte und Olympia-Silbermedaillengewinner Nicolas Kiefer bot viel mehr als „nur“ ein Showtraining mit unserer 1. Damen und unserer U18. Locker und informativ plauderte er vor rund 200 Zuschauern mit dem top vorbereiteten und stets spontanen Moderator Martin Busch über das Tennis von gestern, heute und morgen und bot dabei auch Einblicke in sein Leben nach der Profi-Karriere. Dass er immer noch ganz nah dran ist, zeigte der Besuch des TV-Senders Sky, der mit „Kiwi“ einen Vorbericht für die US Open auf Platz 6 unserer Anlage aufnahm.  Im Showtraining selbst ließ Nicolas Kiefer immer wieder sein Können aufblitzen. Ruhiger und besser hat auf Platz 2 noch niemand volliert. Anschließend brach die Zeit der Autogrammjäger an. Quer über den Platz zog sich die Warteschlange, Kiwi erfüllte jeden Wunsch und sorgte damit für strahlende Gesichter in jeder Altersklasse. Dass er nach der Veranstaltung noch über eine Stunde blieb und die Zeit genoss, rundete seinen gelungenen Auftritt ab. Am nächsten Tag wuselten auf der Anlage viele unserer Nachwuchsspieler*innen im #kiwifash-Shirt über die Anlage. Ein Geschenk des FördervereinsVerein, überreicht von „Kiwi“ persönlich.

Samstag, 29.8. 2020

Eng war es, verdammt eng. Mit 3:3 endete schließlich das Spitzenspiel unserer U18 gegen das Top-Team vom DTV Hannover. Ansehnlich war das Remis allemal, etliche Zuschauer genossen den Nachmittag auf der Anlage und konnten sich sicher sein: Um die Zukunft unserer Herren-Teams brauchen wir uns keine Sorgen zu machen. Ballgefühl und Geschicklichkeit waren derweil auch auf Platz 2 gefragt. Dort hieß es „Deutschland spielt Tennis“. Gut, ganz Deutschland war es nicht, aber bis zu 40 Kinder und Erwachsene nutzten das launige Angebot aus dem TNB-Mobil. Ein Spaß für die ganze Familie.

Sonntag, 30.8.2020

Schlag auf Schlag Spitzentennis vor absoluter Traumkulisse. Mehr als 250 Zuschauern warteten gespannt auf das Regionalliga-Topspiel der Herren 30 gegen Spitzenreiter TTK Sachsenwald.  Rhythmisches Klatschen, Staunen, Jubel und Begeisterung - echte Bundesliga-Atmosphäre auf den Rängen. Und auf dem Platz? Da boten einige Akteure Tennis auf Zweitliga-Herrenniveau. Unter anderem Mathias Kidler bei seinem Sieg gegen den Ex-Profi Sebastian Fitz und Sachsenwalds Philipp Hammer mit einem Feuerwerk an Gewinnschlägen gegen unseren Lieblings-Italiener Massimo Ocera. Auch wenn Sachsenwald an diesem Tag insgesamt eine Nummer zu groß war, die Besucherzahl und Begeisterung zeigten, dass in Barrien Spitzentennis möglich ist. Umso schöner, dass der 1. Herren gegen den TC Falkenberg ein glatter Sieg gelang, der schon nach den Einzeln feststand.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Besuchern, Fans, allen Helfern, beim Autohaus Anders, bei den Medien und nicht zuletzt und ganz besonders beim Team aus der Gastronomie. Das Wochenende war große Werbung für unseren wunderbaren Sport und bestimmt auch unseren Verein.
Ein Verein, wo Tennis zu Hause ist.



Barrien, Juli 2020


Ganz großes Tennis...

Ihr vermisst in diesen besonderen Zeiten den Sport? Den Schweiß auf der Stirn, diese erfüllenden Momente und dieses unbeschreibliche Gefühl, alles aus Euch rausgeholt zu haben? Der Ball ist Euer Freund? Ihr liebt das Miteinander so wie das faire und spielerische Gegeneinander? Ihr habt genug gewartet und wollt wieder raus, auf den Platz? Ihr überlegt schon länger, mal (wieder) mit Tennis anzufangen? In einem tollen Klub  mit sympathischen Menschen, der Breiten- und Spitzensport bietet? Mit Eurem Partner, Eurer Partnerin oder der ganzen Familie? Ihr habt beim Lesen der Fragen immer wieder leise ,Ja' gesagt? Dann haben wir was für Euch!

Einmal 49 Euro zahlen, bis zum 31.12. im BTC Mitglied sein, auf unseren zehn Aussenplätzen so oft spielen wie Ihr wollt und Vieles mehr...

Jetzt Mitglied werden. Dort, wo Tennis zu Hause ist.

Interesse? Alle Informationen zur Probemitgliedschaft findet Ihr unten über den Button, den Antrag zur Probemitgliedschaft findet ihr hier.

Wir bedanken uns bei den Sponsoren des Jahres 2020!


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen